Biss’n Boulern in Bissendorf

Zur 15. Landesmeisterschaft der Frauen am vergangenen Wochenende bei den Biss’n Boulern in Bissendorf trat leider kein Busch-Bouler Team an. Renate Schwarzbauer, Ulla Weiss und Barbara Sölter sind durch ihren 3. Platz aus dem Jahr 2019 allerdings automatisch für die DM in 2 Wochen in Mannheim gesetzt.  Im Rahmen dieser LM beteiligten sich auch 19 aktive Damen an der ersten Frauen-LM im Tir de précision (Präzisionsschießen).

Angetreten war hier auch Barbara Sölter von unseren Busch-Boulern. Und sicher auch mit Chancen, sich weit nach vorne zu Schießen. Nach sehr guten Vorrundenergebnissen und Sieg im Viertelfinale musste sich Barbara dann allerdings im Halbfinale knapp Christa Balié von den Petangueles Hannover geschlagen geben. Somit erreicht sie wiederum mal einen Platz auf dem Podest (gemeimsame Dritte mit Gaby Lehmann) und eine Siegermedaille.

Außerdem vetritt Barbara mit der Landesmeisterin im Schiesswettbewerb, Silvia Back von den Grafschaftern aus Bentheim, die Farben des Niedersächsichen Petanque-Verbandes bei den deutschen Meisterschaften in Mannheim.

Mal wieder ein großartigen Erfolg für unsere Sparte!

Weitere News

X