Unsere Sporthaus

1972 wurde mit dem Bau des Sporthauses begonnen, der im Jahre 1973 abgeschlossen wurde. Seitdem ist dieses Haus Anlaufstelle zahlreicher Mannschaften geworden, die sich hier in geräumigen Kabinen umziehen, duschen und unten am Kiosk Verpflegung aller Art besorgen können. Oben ist, neben den Spieltagen, donnerstags (während der Fußballsaison) auch geöffnet, wo man sich in gemütlicher Atmosphäre mit zahlreichen Gästen nett unterhalten und zu günstigen Preisen die Kantine in Anspruch nehmen kann.

Ebenfalls findet hier seit 2010 das jährliche eGaming-Turnier der TuSG Wiedensahl statt, was zahlreiche Spieler und Zuschauer anlockt, die gemütliche und spannende Stunden mit super Bewirtung genießen möchten.

Neu angeschafft in 2014, sind die große Leinwand (3m*2,55m), der HD-Beamer sowie eigenem HD-Receiver und Verstärker mitsamt Boxen der ideale Anlaufpunkt für Live-Übertragungen im Sporthaus. Durch die Plissees ist das Sporthaus zudem tagsüber abzudunkeln und ermöglicht dadurch besten Blick auf die neue Technik. Zudem wird regelmäßig per Aushang in den Sportkästen auf die Live-Übertragungen hingewiesen.

X